Bistro / Ernährung

- Das Frühstücksbüffet findet nach dem Morgenkreis bis

  circa10:30h statt. (Von 07.00h bis 08.00h besteht die

  Möglichkeit schon einen kleinen Imbiss zu sich zunehmen.

- Die Kinder werden kontinuierlich von einer Erzieherin

  betreut.

- Diese unterstützt sie bei der Auswahl und dem Zubereiten

  des Frühstücks.

- Sie ist Garant für eine angenehme Atmosphäre, in der

  auch Wert auf Ess- und Tischkultur gelegt.

- Die Kinder sollen des Geruchs und- Geschmackssinnes,

  bewusst werden und die Lebensmittel wertschätzen

  lernen.

- Bei unserem Büffet gehen wir auf religionsentsprechende

  Nahrungsmittel und auf Allergien oder Lebensmittel-

  unverträglichkeiten ein.

- Bei dem gemeinsamen Essen lernen die Kinder Rücksicht

  zu nehmen, zu teilen, zu warten, zu helfen.

  Soziale Kompetenzen werden gestärkt.

- Durch das reichhaltige Angebot sind Kinder motiviert,

  etwas Neues zu probieren, sie unterhalten sich darüber,

  erweitern ihren Wortschatz und ihr Wissen.

- Der bewusste Umgang mit Nahrungsmitteln wird durch

  die Zusammenarbeit mit unserer Patenschaftszahnärztin

  (Dr. Jäger, Dr. Kolmer und Kolmer Brensbach) intensiviert.

 

Variation zu unserem täglichem Frühstück

 

 

 

 

märchenhafte Käsescheiben

 

 

 

belegte Brötchen

oder Brot

 

 

 

Frisches Obst und Gemüse

 

 

 

Frischer selbstgepresster

Orangensaft